„Atme alles aus, was wir sind.“

Mich neu erfinden: "Niere, Neusein, November" - mit Matthias Roth (mit Matthias Roth)

Freitag, 05. November 2021 - Sonntag, 07. November 2021
4800 Attnang-Puchheim, Bildungszentrum Maximilianhaus, Gmundnerstraße 1b, nötige Vorkenntnisse: Besuch der Selbsthilfekurse wird empfohlen.

Zeiten: Freitag und Samstag 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Sonntag 9:00 bis 16:00 Uhr (Änderungen vorbehalten)
20
Kosten: 450,00

Matthias schreibt: :-)

An sich ist Jin Shin Jyutsu immer der Jungbrunnen. Das „Shin” im Namen der Kunst meint die „universelle Quelle”. Energie aus diesem „Urgrund allen Seins” fließt durch unsere Hände, ohne dass wir sie in uns erzeugen oder irgendwo abzweigen müssten. So wird verbrauchte Energie erneuert, festgelaufene Energie kehrt ins Fließen zurück und neue, bauende Impulse gelangen zur Entfaltung.

Doch gibt es unter den Strömen, die uns die Kunst zur Verfügung stellt, einen, der die Energie der Erneuerung besonders in sich trägt. Sein Name „Nierenstrom” verspricht viel weniger, als seine bewusste Anwendung hält. Er ist wirklich der Strom der radikalen Selbsterneuerung, als „Phönix aus der Asche” ein Strom des neuen Anfangs – des tiefen neuen Anfangs aus dem Dunkel! Die Novemberzeit mit ihren Stürmen führt uns zwar zunächst „das Ende” vor Augen, wenn sie totes Holz aus alten Bäumen reißt. Doch schafft die Energie so freie Bahn für neues Wachstum und für neue Klarheit. Es ist die Zeit des Skorpions.

Lasst uns gemeinsam entdecken, dass wir diese Energie alle in uns tragen. Sie ist nicht nur manchen vorbehalten. Der Kurs, der sich um diesen Strom der Erneuerung dreht, wird auch Neueinsteigern zugänglich sein, denn sein Blick ist neu. Er richtet einen ersten, frischen Blick auf die gesamte Kunst. Durch die Brille des Nierenstroms entdecken wir – neu auch für „alte Hasen” – WAS eigentlich „Organfunktionsenergie” heißt, WER eigentlich der Nierenstrom ist, WIE ich ihn bei mir selbst und anderen anwende, und vor allem auch was und wie ich mich FÜHLE und HANDLE, wenn ich jene Essenz LEBE, wenn ich aus jener Essenz LEBE…

Der Kurs stellt die Erfahrung zentral. Es geht ums eigene Erleben, um wirklich zu begreifen, wovon wir sprechen und womit wir arbeiten…

Anmeldungen bitte hier online.

Weitere Infos bei:
Manuela Apuchtin, manuela(xmsDot)apuchtin(xmsAt)jsj(xmsDot)at, 0699/88814956 oder 0664/1270676 oder bei
Doris Grellmann, doris(xmsDot)grellmann(xmsAt)jsj(xmsDot)at, 0676/3110297

Mit Überweisung der Kursgebühr oder einer Anzahlung von € 150,00 ist Dein Kursplatz gesichert.
Den restlichen Betrag bitte spätestens 1 Woche vor Kursbeginn überweisen.

IBAN: AT23 1860 0000 1238 3535, lautend auf Manuela Apuchtin

Bei Stornierung bis 1 Monat vor Kursbeginn wird die Anzahlung retourniert. Zu einem späteren Zeitpunkt wird diese einbehalten. Sollte der Kurs seitens der Organisatoren abgesagt werden, werden alle Anzahlungen reourniert.

Zimmerreservierungen:
direkt im Maximilianhaus, 07674/66550, maximilianhaus(xmsAt)dioezese-linz(xmsDot)at

Gasthaus Weissl (ca. 10 Minuten zu Fuß)
Gmundnerstraße 31, 4800 Attnang-Puchheim
07674/66500,

Hotel Weinberg
Am Weinberg 1, 4845 Rutzenmoos
07672/23302

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten über booking.com oder airbnb

Wir freuen uns auf Euer Dabeisein und inspirierende Tage mit Matthias! :-)







Daten zur Person


Daten zum Kurs



Confirmation mail:
You will receive a confirmation E-Mail within the next minutes, that confirms your registration and sums up your given data. If the E-Mail does not arrive, please contact the organisers of the given course.