„Der Atem, den wir empfangen, ist die einzige Wirklichkeit“

VORARLBERG: 2tägige Fortbildung "Strömend pflegen" (mit DGKP Barbara Gastager, Steiermark)

Montag, 16. August 2021 - Dienstag, 17. August 2021
6850 Dornbirn, nötige Vorkenntnisse: Besuch der Selbsthilfekurse wird empfohlen.

Zeiten: 09:00 - ca. 16:30 Uhr
12
Kosten: € 275,00 inkl. Kursunterlagen und Kaffeejausen

Ziel der 2tägigen Fortbildung soll sein, auf die vielen kinästhetischen Haltegriffe aufmerksam zu machen, die eine neue und intensivere Bedeutung erlangen, indem man sich das Wissen der Sicherheits-Energieschlösser (SES) im Jin Shin Jyutsu aneignet.
Es werden die pflegerischen Berührungsschritte über Jin Shin Jyutsu erklärt und dadurch eine sanftere ART der Pflege und der Begegnungen unterstützt. Bei den gewohnten Pflegegriffen werden gleich die SES mitgehalten und das Bewusstsein diesbezüglich geschärft und gefördert.

Wir haben Gelegenheit, diese Kunst und ihre konkrete Wirkung kennen zu lernen.
Praktische Anwendungsmöglichkeiten (in Bezug auf z.B. ATLs Essen und Trinken, Mobilisation, Waschen, Kleiden und Umsetzungsmöglichkeiten im Pflegealltag).

Zielgruppe: Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, PflegefachassistentInnen, PflegeassistentInnen, AltenfachbetreuerInnen

Begrenzte Teilnehmeranzahl.


Daten zur Person


Daten zum Kurs



Confirmation mail:
You will receive a confirmation E-Mail within the next minutes, that confirms your registration and sums up your given data. If the E-Mail does not arrive, please contact the organisers of the given course.