„Im Atem IST alles“

Gemeinsames Strömen der Fingersequenzen


Bis Ostern strömen wir uns jeden Mittwoch um 18.00 Uhr und jeden Samstag um 11.00 Uhr für eine Stunde. Wir halten die Fingersequenzen wie in SH-Buch 1 Seite 22-37 dargestellt, zuerst für die eine und dann für die andere Hand (Anleitung siehe unten*) und bleiben in jeder Position für 12 Ausatmungen. Dann kommen wir insgesamt auf 360 Ausatmungen.

Wir harmonisieren unsere Einstellungen – und unsere gemeinsame Energie potenziert sich.
Eva Hackl und Johanna Urmoneit

 

TERMINE

Mittwoch, 8.4. um 18.00 Uhr
Samstag, 11.4. um 11.00 Uhr

Mittwoch, 15.4. um 18.00 Uhr
Samstag, 18.4. um 11.00 Uhr

Mittwoch, 22.4. um 18.00 Uhr
Samstag, 25.4. um 11.00 Uhr


*Halte dafür nacheinander die Finger in der angegebenen Reihenfolge:

Für die Einstellung SORGE: Daumen, Mittelfinger, kleiner Finger

Für die Einstellung ANGST: Daumen, Zeigefinger, kleiner Finger

Für die Einstellung WUT: kleiner Finger, Ringfinger, Mittelfinger

Für die Einstellung TRAUER: Daumen, Zeigefinger, Mittelfinger, Ringfinger

Für die Einstellung BEMÜHUNG, VERSTELLUNG: kleiner Finger, Ringfinger

 

Harmonisierung der Einstellungen

... zur Verfügung gestellt von Mona Harris
www.monaharris.de
 

Strömen in der Corona-Zeit


Weitere Anleitungen und hilfreiche Informationen rund um die JSJ-Selbsthilfe findet ihr bei Anke Oltmann:
https://ankeoltmann.de/corona-wir-stroemen/
 

Radiosendung zum Nachhören:
Ansichten mit Ulli von Delft, ORF Radio Vorarlberg über Jin Shin Jyutsu – die japanische Heilkunst
https://vorarlberg.orf.at/radio/stories/3041322/

 

Anmerkung:
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir uns entschieden, auf unserer Homepage lediglich die männliche oder die weibliche Form zu verwenden und meinen damit, sofern nicht anders angegeben, alle Geschlechter.