„Ich kann innehalten und alle Nebensächlichkeiten ausatmen“

Hedi Zengerle, Symposium 2017

Liebes Organisationsteam!

Kaum einer der vielen Besucher kann nachvollziehen, wie aufwändig und großartig euer Einsatz für das Symposium war – wie ich!
Es ist großartig, wenn die Hands-on-Idee ihren Lauf nimmt und das Ursprüngliche weiterentwickelt, verfeinert, veredelt wird.

Mir kam es vor, als ob wir sprichwörtlich mit dem Wasser und dem Geist des JSJ „getauft“ worden sind. Diese Symposium Veranstaltung ist eine Art Sendungsauftrag gewesen, der die lieben Menschen, die dabei waren erfasst und inspiriert hat. Die unzähligen Überlegungen und Entscheidungen im Vorfeld, die 1000 Dinge vor Orte…. Ihr habt das gemeinsam mit solch einer spürbaren Herzenswärme, Begeisterung und Besonnenheit erledigt!
Ein riesengroßes Kompliment an euch alle.

In tiefer Verbundenheit,
Hedi

Iva Herzmann, Symposium 2017

Liebe JSJ Kolleginnen
ich freue ich sehr bei eurem Anlass Jin Shin Jyutsu Symposium 2017 dabei zu sein und wünsche euch viele neugierige Gäste, viele interessante Gespräche und ein fulminantes Fest.
alles Liebe aus der Schweiz
Iva Herzmann

Johanna Urmoneit, Symposium 2017

Liebe Alle,
die Ihr in Thaur dabei seid,
ich wünsche Euch ein inspirierendes, erfolgreiches Symposium. Super, dass es ausgebucht ist!!
Möge es ein tolles Fest werden und alle reich beschenkt mit der Kunst JSJ nach Hause gehen.

Danke für Eure Mühe, die viele Arbeit und die guten Ideen.
Ich werde in Gedanken bei Euch sein, leider kann ich nicht teilnehmen.

Möge es Gelingen!
Von Herzen Johanna

Susan Schwartz, Symposium 2017

Hello Everyone,
Send Love and Wishes for each and everyone to have the most wonderful experience at the first Austrian Symposium.
Big Hug.
Wish I was able to be there in person. I'll be with you in Spirit as we are all One.
Susan Schwartz, JSJ Instructor, Baltimore, Maryland USA.

Chus Arias, Symposium 2017

My heart is with you and I wish you a wonderful Symposium!
Much love and a hug.

Chus Arias, JSJ Instructor, Madrid

Nathalie Max, Symposium 2017

I will be with you and I wish you wonderful days.
A HUGE thank you to all for your LOVE for Jin Shin Jyutsu.
Nathalie Max, Paris
Faculty Mary Burmeister Jin Shin Jyutsu Institute

Jill Pasquinelli, Symposium 2017

Welcome, what a beautiful opportunity to be together here in Austria for the first symposium ever! There's a lot going on in the world, in our lives, and in ourselves right now, it's important to care for ourselves and for each other.
The Art of Jin Shin Jyutsu helps us to listen, to have an open and curious mind, and an open heart.
With you in Spirit I wish you all the inner peace and knowing that comes from sharing this incredible Art, may you delve deep into the experience of it all!

Love,
Jill Pasquinelli, San Francisco

Cynthia Broshi, Symposium 2017

Liebe Freunde auf der Reise des Lebens Lebens,
​my heart is with you and you are in my heart. How beautiful it is to celebrate our Art of compassion and of adventure together. ​We feel the beauty and strength of the Austrian Jin Shin Jyutsu community here in Santa Fe, New Mexico.
With Love and thanks for you each,
Cynthia​​ Broshi​, Santa Fe

Jin Shin Jyutsu Europabüro Bonn

Wir wünschen Euch ein "Himmel auf Erden" Wochenende mit glücklichen Herzen und inspirierendem Austausch! Das Jin Shin Jyutsu Europa-Büro in Bonn freut sich, dass es Euch gibt! Enjoy and enjoy!
Europabüro Bonn, Symposium 2017

Jed, Symposium 2017

Thank you all for participating in this wonderful symposium in the Art of Jin Shin Jyutsu.
It is amazing that so many people have responded to this first of its kind sharing.
As you may know or will be finding out, Jin Shin Jyutsu is a practical philosophy of self care or as we say "Now Know Myself". In these times of sudden change in the world around us, the only thing that we can truly count on is this self awareness.
Jed Schwartz
Woodstock, NY
Faculty Mary Burmeister Jin Shin Jyutsu Institute; Scottsdale , Arizona