„Der einzige Atem, der wir je sein können, ist der Atem, der wir sind“

Strömen und Wandern in den Tiroler Bergen (mit Monika Fiechter-Alber und Elli Jürschik)

Freitag, 30. August 2024 - Mittwoch, 04. September 2024
6075 Tulfes, nötige Vorkenntnisse: mind. drei 5-Tage-Kurse

Zeiten:
Kosten: 330

Bereits zum 11. Mal laden wir zu den Strömtagen ein und wir freuen uns, dass wir diesmal 5 Tage inmitten der Natur in wunderschöner Umgebung oberhalb von Tulfes auf der Gufl verbringen werden.
Es werden Tage sein, an denen wir uns auf allen Ebenen nähren und Gutes tun: durch gegenseitiges zweimaliges Strömen am Tag, die Bewegung im Wald und am Berg, unser geselliges Beisammensein in der Gruppe, viel Spaß, den Austausch, gemeinsames Studieren, die kulinarische Verwöhnung und und und… werden wir auftanken an Leib und Seele.

Im geräumigen Haus ist viel Platz für uns alle und durch die Gastfreundlichkeit von Gregor und seinem Team können wir uns auf der Gufl wie zu Hause fühlen.

Den Tag werden wir mit einer Morgenmeditation und gegenseitigem Strömen beginnen. Nach dem Frühstück gibt es freie Zeit mit der Möglichkeit zum Wandern und am späten Nachmittag strömen wir uns ein zweites Mal gegenseitig.

Wir verstehen diese Tage als ein gemeinsames Projekt, bei dem jede/r von uns ihren/seinen Beitrag für das Gelingen des Ganzen einbringt. Aus diesem Grunde sind auch die Kosten für diese Tage niedrig gehalten und decken die Kosten für Übernachtung und ¾ Pension, die Kurtaxe und die Kosten für uns Organisatorinnen.

Anmeldung bitte als Mail an: monika(xmsDot)fiechter-alber(xmsAt)jsj(xmsDot)at