„Der Atem, den wir empfangen, ist die einzige Wirklichkeit“

WECHSELN - Ein Wochenende für reifende Frauen mit Jin Shin Jyutsu und 5 Rhythmen Tanz (mit Elli Jürschik & Verena Sacher-Graiff)

Freitag, 27. September 2024 - Sonntag, 29. September 2024
6060 Haus GUFL, Tulferberg, Hall in Tirol, nötige Vorkenntnisse: Keine.

Zeiten: Start Fr 16:00 - Ende So ca. 17:00
16
Kosten: 380,-/360,- (MG TR); Frühbucher bis 30.6.: 350,-/330,- (MG TR)

„Ich hab‘ grad alles – heiß, kalt, hoch und tief!“ So beschrieb eine Teilnehmerin ihren Zustand in der Vorstellungsrunde eines 5Rhythmen Workshops. Drei oder vier Frauen nickten wissend. Wie befreiend und erleichternd war es, dass eine von uns ihren „Wechsel“ angesprochen hatte!
Die meisten von uns reden nicht viel über diese Wandelphase, außer vielleicht „Pullover aus – Pullover an, Decke rauf – Decke runter“. Das war’s dann schon.

Doch vieles „wechselt“ und wandelt sich in uns in dieser Zeit – nicht nur unser Körper. Wir wachsen über einen Zeitraum von mehreren Jahren von einem Lebensabschnitt in einen neuen, noch unbekannten hinein. Es ist ein Prozess, der selten linear verläuft und sich unserer Steuerung entzieht. Bei manchen vollzieht er sich sanfter, bei anderen wirbelt er unglaublich intensiv durch’s Leben, begleitet von körperlichen, emotionalen und sozialen Umbrüchen.

Das Leben kocht uns sprichwörtlich durch: das Loslassen vertrauter Rollen oder der Abschied von unserem „jungen Körper“ und damit verbundene Trauerprozesse sind zu bewältigen. Alt vertraute Böden fühlen sich oft wackelig an.

Der nächste Lebensabschnitt erschließt sich uns erst allmählich: wo sich alte Türen schließen, eröffnen sich neue: Zwischen der „roten“ und der „schwarzen“ Frau gibt es das weitgehend unbekannte Land der „bunten“ Frau zu entdecken: das Land der neuen Freiheiten und Spielräume, in dem eine tiefe Wiederverbindung mit uns selbst Klarheit bringt und uns von innen neu erstrahlen lässt.

Auch die Tatsache, dass wir als ältere, reife Frauen mit vielen Wassern gewaschen und mit einem Reichtum an Erfahrungen gesegnet sind, wollen wir an diesem Wochenende mit Dir feiern.

Du bist herzlich eingeladen in zweieinhalb Tagen „Wechsel-Frauen-Zeit“ dir selbst und anderen „Weggenossinnen“ zu begegnen, deine Prozesse in Bewegung und in Ausdruck zu bringen, harmonisierende Ströme für den Wechsel kennen zu lernen, im Austausch zu sein und wohlwollende Unterstützung zu erfahren.

Wir arbeiten im Wechsel mit 5Rhythmen Tanz, Strömeinheiten (Jin Shin Jyutsu – Meridianarbeit) und Austauschrunden.

Elli Jürschik ist Jin Shin Jyutsu-Praktikerin & Lebens- und Sozialberaterin in ihrer Praxis Landeplatz.
Verena Sacher-Graiff ist 5Rhythmenlehrerin mit dem Hintergrund freie Kunst und Kunsttherapie.

Fragen: Elli +43 650 86 00 687 oder post(xmsAt)praxis-landeplatz(xmsDot)at
Fragen + Anmeldung: Verena +43 676 97 10 321 oder fraugraiff(xmsAt)komm-tanzen(xmsDot)at